Rheinherz, das ist ein fruchtiger Likör mit 15% Alkohol. Entstanden am Rhein, gemacht mit regionalen Zutaten. Es gibt derzeit 4 Sorten, alle in Richtung süß-sauer-fruchtig. Verwendet werden hochwertige Spirituosen, bspw. Speyerer

Gin, Deutscher Wodka, feiner Steinobstbrand uvm. Rheinherz kommt jeweils in der handlichen 100ml Taschenflasche. Hinter Rheinherz stecken die beiden Kölner Robert Koch und Christian Geßner. Beide sind seit 20 Jahren Werber und haben sich 2017 mit Ihrer Spirituosenfirma Rheinspirits einen Traum erfüllt. Die Rheinherzen werden in einer kleinen Traditionsbrennerei in Speyer am Rhein produziert und von Hand abgefüllt.Dabei werden keine chemischen Zusatzstoffe, Farbstoffe oder Aromen verwendet. Es ist nur das drin, was auch rein muss. Zur Verwendung kommen natürliche Fruchtsäfte, hochwertige Spirituosen und Gewürze. Speziell im Winter sind die sog. Wintersorten toll. Diese werden warm getrunken, ähnlich wie ein Glühwein, nur viel besser. Es gibt dazu einen speziellen Wärmeschrank, der die Flaschen als Ganzes auf angenehme 60 Grad erwärmt. Die Flasche dienst dann gleichzeitig als knuffiger Handwärmer.

Rheinspirits Homepage